Daniela Lager

Geboren am 4. Mai 1964
1984 bis 1985 Medienausbildungszentrum Luzern: Erster berufsbegleitender Grundkurs an der nationalen Journalistenschule.
1986/87 Radio Munot: Redaktorin/ Moderatorin im Nachrichten- und Magazinbereich der lokalen Radiostation in Schaffhausen.
1988 WPIX Radio, New York: Praktikum auf der Newsredaktion und Promotionsabteilung. Format: Adult Top 40.
1988 bis 1994 Radio Z: Redaktorin/Moderatorin beim Zürcher Privatradio Z. Inland- und Auslandreportagen, Nachrichtenverfassen und Verlesen, Eigene wöchentliche Magazinsendung "Et Cetera" zu aktuellen Themen, Moderation der wöchentlichen Partnerwahlsendung.1993 Teilzeitpensum Promotion zum 10jährigen Jubiläum der Radiostation. On-Air-Aktionen, Hörerbindung durch Inserate, Wettbewerbe und Aussenaktionen.
1994 Ecole de la Langue Francaise: Sprachaufenthalt in Paris und Nizza.
1994 bis 1998 Tele Züri: Moderatorin/Redaktorin Nachrichtensendung Zürinews. Texten in Eigenregie, inhaltliche Mitverantwortung. Sporadische Gesprächsleitung der halbstündigen täglichen Talksendung zu Politik, Wirtschaft, Gesellschaft. Redaktionsleitung des Wochenmagazins "Lifestyle". Zu Beginn T eilpensum Moderation/Redaktion bei Radio 24, dem grössten Schweizer Privatradio.
1998/99 Tele 24: Moderatorin/Redaktorin Nachrichtensendung Swissnews. Erste private Fernsehstation der Schweiz mit täglichen News im Stundenrhythmus auf nationaler Ebene. Texten in Eigenregie, inhaltliche Mitverantwortung. Reduziertes Pensum Moderation Zürinews, Pendant auf lokaler Ebene zu Tele 24.
1999/2000 RTL/ProSieben Schweiz: Moderatorin/Redaktorin Nachrichtensendung Express. Texten in Eigenregie, inhaltliche Mitbestimmung. Zudem einzelne hallbstündige Talksendungen im Bereich Politik/Wirtschaft. Express: Hochdeutsch, Talk: Dialekt.
2000 bis 2003 SF DRS: Moderation/Redaktion Mittagstagesschau.
ab Mai 2003 SF DRS: Moderation Nachrichtensendung "10 vor 10".