Cornelia Clivio

Geboren am 7. Mai 1963 in Zürich
bis 1982 Schulbesuch in Zürich mit Abschluss Matura B
bis 1988 Romanistik-Studium an den Universitäten Zürich, Florenz und Paris mit Abschluss des Höheren Lehramt in Zürich

Lorenz Matter

Geboren am 3. Juni 1969 in Muri (AG)
bis 1990 Schulbesuch in Wohlen mit Abschluss Matura C
1991 Physikstudium an der ETH Zürich

Künstlerischer Werdegang

1989 Besuch der Tanz-und Theaterschule Comart in Zürich
1990

Besuch und Abschluss der Ecole de théâtre Philippe Gaulier, Paris
Ausbildung an der Ecole de Cirque Fratellini, Paris

1990/91 Aufenthalt an der Scuola di Circo Colombaioni, Rom
seither Weiterbildung an den Ecoles de Cirque Châlons-sur-Marne (F), Amiens (F) und Bruxelles (B) sowie in Amsterdam (NL) und Köng (DK)
1991 Gründung des Duo Scacciapensieri, auf Tournee ab 1994

Festivals

1994 Europ. Einradconvention in Bruxelles / 1994 Einrad-WM Minneapolis USA / European Juggling Convention Göteborg 1995 und Karlsruhe 2000 / Zeltmusikfestival 1995 / Holländische Akrobatikconvention Nijmegen 1997 / Festival de la Cité Lausanne 1997 / Zirkusfestival Badajoz (Spanien) 1998 /Tollwood-Festival 1998 / Donaufestival 1998 / Theaterfestival La Strada in Bremen 1999 / Fun Hilli City Festival in Al Ain (Arabische Emirate) 1999 / Comedy-Festival Juste pour rire in Montreal (Canada) 1999 und viele andere mehr!

Varietés und Tourneen

CH: Weihnachtszirkus in Basel 1993 / Magic America Zürich 1993 / Varieté de Bâle 1995 / Theatervarieté von Ursus&Nadeschkin 1995 / Vorstadt-Varieté Schaffhausen 1995 und 1999 / Cirque de lune in Winterthur 1996 und 1997 / Modeschau-Tournee C&A 1995/ Dietliker Varieté 2000

D/A: Varieté am Seepark 1994 / Palais des Fous in Wien 1995 / Varieté GOP Hannover und Essen 1996, 1997, 1998, 2001 / Altes Theater Heilbronn 1996 / Varieté Neues Theater Höchst 1997 / Varieté Grenzenlos 1998 / Varieté Pegasus in Bensheim 1998 / Paradiesvögel und Luftiküsse: Tournee 1998 / Das andere Varieté : Tournee 1998 / Varieté unter Sternen 1999 / Varieté Seidenfaden in Krefeld 1999 / Varieté Chamäleon Berlin 2000 /

Ausserdem: 1997 NGK Theater Osaka in Japan (April und Mai)

TV

SF DRS (Benissimo, Top of Switzerland, Prix Walo, TAF, 10 vor 10, Muba live) / TSR (Téléjournal) RTL (Peru-Gala / Deutsche Ski-Gala), PRO 7 (SAM's Mittagsmagazin) / ORF (Presseball Innsbruck/ Festival der Träume / Zauber der Mode) Channel Yoshimoto (Japan) / Global TV Canada / CBC Canada / Staatsfernsehen Arabische Emirate Regionalfernsehen: Fernsehen Zürich 1, Hasli TV, TV Lausanne, Tele M1

Auszeichnungen

Schweizer Varietépreis Kleiner Prix Walo 1994 / Silberner Scheinwerfer am Showtalentwettberwerb von SF DRS 1993 / Special Prize an den Einrad-WM in Minneapolis (USA) 1994 / Carol d'Argent am Stadtfestival in Vevey 1995 und 1996 / 1. Preis am Strassenfestival Lenzburg 1996 / Auszeichnung am Gauklerfestival in Feldkirch (A) 1992

Mehr Infos unter akrobatik.ch